Dörverden

Grabanlage / Evangelischer Friedhof

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Verden
Ort: 27313 Dörverden
Straße: Am Friedhof
Zurück zur Ergebnisübersicht
Grabstätte für 14 sowjetische Zwangsarbeiter, Arbeitskräfte der Rüstungsfabrik EIBIA im Barmer Wald. Die ursprünglich vorhandenen 27 Gräber von Zwangsarbeiterkindern, darunter 15 sowjetische, zehn westeuropäische, je ein slowakisches und kroatisches Kleinkind, wurden in den 1960er Jahren widerrechtlich eingeebnet. An sie erinnert ein im Jahr 2004 aufgestellter Gedenkstein.
Gemeinde Dörverden
Friedhofsverwaltung
Große Straße 80
27313 Dörverden

Fixed Dimensions

Images with fixed dimensions
images/114x72/1.jpg
  1. © Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Niedersachsen, Volker Fleig, 2011